Der hello.jobs Blog für Job und Karriere

10 Wege deine persönlichen und beruflichen Ziele zu erreichen

Die 10 besten Wege Ihre privaten und beruflichen Ziele zu erreichen

Jeder sollte sie haben, und auch versuchen zu erreichen -Ziele, sowohl private wie auch berufliche. Ein höheres Gehalt, größere berufliche Verantwortung, mehr Freizeit mit der Familie oder Freunden verbringen oder etwas für seine Gesundheit zu tun. Warum aber scheitern wir so oft auf dem Weg diese Ziele wirklich zu erreichen? Oft ist es der Rückfall in alte Gewohnheiten oder äußere Umstände laden dazu ein als Vorwand hergenommen zu werden. Wer kennt nicht die Morgendiät? “Also, heute esse ich noch ein Eis, aber morgen nicht mehr!” Die Prograstination, das Aufschieben von Aufgaben und Vorhaben, dürfte jeder von uns kennen.

Wir stehen uns selbst im Weg

Es gibt viele Gründe wieso wir am Erreichen unserer Ziele scheitern könnten. Zum einen könnten sie nicht richtig formuliert worden sein und damit ein wenig unklar, was den Weg angeht.

Die Hauptgründe sind dabei aber eher: Miesmacherei und Faulheit.

Miesmacherei, wenn man einfach nicht wirklich daran glaubt, dass man seine Ziele überhaupt erreichen kann. Man wird pessimistisch und redet sich ein, dass es sowieso nicht klappen wird. Faulheit, weil man sich gar nicht erst richtig mit der Erfüllung seiner Ziele auseinandersetzt.

Was aber kann man dagegen tun?

Wenn Sie ein Ziel erreichen wollen, sollten Sie Ziel, Zeit und Weg festlegen. Außerdem sollte das Ziel realistisch und auch messbar sein. Zusätzlich kann man dies mit einer eigenen Belohnung als zusätzlichen Ansporn flankieren. Wer z.B. ein höheres Gehalt anstrebt, der sollte auch die Perspektive des Entscheiders einnehmen. Sich also fragen, welche Leistungen, Entwicklungen oder Umstände eine Rolle spielen könnten, damit diese eine solide Basis für mein Vorhaben darstellen. Wenn ich keinen entsprechenden Entwicklungsschritt vorweisen kann um jetzt meine Forderungen zu stellen, muss ich mir das große Ziel in kleinere Aufteilen. Dies kann zum Beispiel so aussehen:

  • Ich möchte ein eigenverantwortliches Projekt leiten und es in 3 Monaten erfolgreich zu Ende bringen
  • Ich möchte meine Fremdsprachenkenntnissen aufbessern um mit internationalen Kunden arbeiten zu können und mich innerhalb der nächsten 6 Monate mittels Sprachkurs verbessern und dies auch mit einem Zertifikat abschließen

Ein Ziel zu erreichen, wird Sie mit Zufriedenheit erfüllen. Ein oft unterschätzter Faktor spielt hier übrigens die Zeit. Je weniger Zeit eingeplant wird, desto unwahrscheinlicher werden Sie das Ziel erreichen. Wenn Sie also Enttäuschungen vermeiden wollen, sollten Sie sich auch immer genügend Zeit dafür einplanen. Ein weiterer wichtiger psychologischer Anker ist das Ziel zu fixieren. Schreiben Sie Ihr Ziel, die nötige Zeit, den Weg und alle Parameter für den Erfolg auf. Alles was man schreibt verinnerlicht man um Einiges mehr. Zusätzlicher Anreiz ist es, sich das Geschriebene immer wieder vor Augen zu führen. Wenn Sie Profi im Zielsetzen werden wollen, nutzen Sie Reize. Wer zum Beispiel ein bestimmtes Lied mit dem Ziel verbindet, dem hilft es enorm sich dieses Lied in Abständen anzuhören.

Diese 10 Schritte sollen Ihnen helfen, Ihre zukünftigen beruflichen wie privaten Ziele auch zu erreichen

  1. Setzen Sie sich ein realistisches Ziel
  2. Das Ziel sollte klar und konkret formuliert sein
  3. Achten Sie darauf, dass dieses Ziel auch messbar ist
  4. Den Weg, um dieses Ziel zu erreichen, sollten Sie vorher festlegen
  5. Legen Sie eine genauen und erreichbaren Zeitraum fest
  6. Schreiben Sie sich alle Punkte auf
  7. Versuchen Sie Ihr Ziel mal mit einem Sinneseindruck, wie Musik, zu verbinden
  8. Haben Sie keine Zweifel
  9. Glauben Sie an sich und daran Ihre Ziele erreichen zu können
  10. Fokussieren Sie sich auf die Erfüllung Ihrer Ziele und versuchen Sie nicht sie aufzuschieben

Vergessen Sie nicht, dass Sie Ihre Ziele nicht alleine erreichen müssen. Erfolg wird sich sogar eher mit Hilfe anderer einstellen statt als Einzelkämpfer brillieren zu wollen. Seien Sie stolz auf Ihre Ziele und stehen Sie zu ihnen. Lassen Sie sich nicht von anderen beeinflussen, dass Ihre Ziele nicht wichtig oder gar unerreichbar seien. Das können nur sie selbst entscheiden.

Foto: picjumbo.com

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

berufliche Zieleprivate Ziele

Chantal Mortada • 21. September 2016


Vorheriger Artikel

Nächster Artikel

Kommentar verfassen